despotisch

Bedeutung von despotisch:

Menschen, die despotisch genannt werden, sind dominant und akzeptieren keinerlei Widerspruch.

Synonyme für despotisch:

herrschsüchtig, autoritär

Beispiele für die Verwendung von despotisch:

Tims Sportlehrer ist despotisch. – Diese Eigenschaft scheint bei Sportlehrern ja ziemlich verbreitet zu sein.

Sei doch nicht immer so despotisch. In einer Beziehung sollten beide gleich viel zu sagen haben.

Der despotische Chef sprach der Steuerfachangestellten die Kritik auf das Diktierband, damit sie nicht widersprechen konnte.

Ähnliche Charaktereigenschaften:

dominant

schmaler-Banner-Red