einfältig

Bedeutung von einfältig:

Als einfältig bezeichnet man Menschen, deren kognitive Fähigkeiten unterdurchschnittlich ausgeprägt sind oder deren Bildung zu wünschen übrig lässt. Häufig wird das Adjektiv einfältig auch zur Bezeichnung unkultivierter Menschen verwendet (siehe Beispielsätze).

Synonyme für einfältig:

dumm

Beispiele für die Verwendung von einfältig:

Er wusste nicht einmal, wo Italien liegt. Ich glaube, der Mann ist ein bisschen einfältig.

Simon ist wirklich einfältig. Man muss ihm alles dreimal erklären, bevor er es verstanden hat.

Karl ist ein ziemlich einfältiger Mann. Wenn er von seiner Arbeit heimkommt, macht er sofort sein Bier auf und interessiert sich für nichts anderes mehr.

Viele denken, Clara sei einfältig, weil sie über kein gutes Ausdrucksvermögen verfügt. In Wirklichkeit hat sie einiges auf dem Kasten.

schmaler-Banner-Red