fair

Bedeutung von fair:

Als fair bezeichnet man Menschen, deren Handeln ein ausgeprägter Gerechtigkeitssinn zugrunde liegt.

Synonyme für fair:

gerecht

Beispiele für die Verwendung von fair:

Der Englisch-Lehrer ist fair: Er hat in der Schulaufgabe Folgefehler angerechnet.

Renate ist eine faire Mutter: Sie achtet immer darauf, dass sie keines ihrer beiden Kinder bevorzugt.

Tina steckt mitten in einer Scheidung, und ihr Chef verzeiht ihr deshalb so machen Fehler. Das finde ich wirklich fair.

„Wieviel Taschengeld bekommst du?“ – „Hundert Euro“ – „Deine Mutter ist voll fair.“

Ähnliche Charaktereigenschaften:

verständnisvoll, großzügig

schmaler-Banner-Red