intelligent

Bedeutung von intelligent:

Das Adjektiv intelligent wird sehr unterschiedlich verwendet, wobei der eigentliche Intelligenzquotient den wenigsten Verwendungen zugrunde liegen dürfte. Als intelligent werden häufig Personen bezeichnet, die einen hohen Bildungsabschluss erworben haben. Das Abitur oder der erfolgreiche Abschluss eines Hochschulstudiums dient vielen Menschen als Beweis dafür, dass die betreffende Person intelligent ist.

Andere sehen den Maßstab für die Intelligenz eines Menschen darin, wie schnell oder geschickt er lernt oder wie schnell Zusammenhänge verstanden werden. Personen mit einer hohen Auffassungsgabe besitzen ein gutes Gedächtnis und gleichzeitig ein rascheres Reaktionsvermögen, weshalb sie häufig als besonders intelligent gelten. In die Einschätzung von Intelligenz spielen aber auch viele subjektive Faktoren hinein:

Eine wichtige Rolle für die Einschätzung, ob eine Person intelligent ist oder nicht, spielt das mündliche und schriftliche Ausdrucksvermögen eines Menschen. Beispielsweise werden Personen, die Mundart sprechen, häufig als weniger intelligent eingeschätzt als Personen mit akzentfreiem Deutsch. Auch das äußerliche Erscheinungsbild kann dazu beitragen, dass ein Mensch als mehr oder weniger intelligent eingeschätzt wird: Personen mit ungepflegtem Auftreten werden manchmal als weniger intelligent eingeschätzt, Personen mit außergewöhnlicher Attraktivität ebenso.

Im Unterschied zur eher praxisbezogenen Eigenschaft schlau, deren Bedeutungsschwerpunkt auf der Gerissenheit eines Menschen liegt bzw. auf der Eigenschaft aus einer Situation Vorteile für sich selbst herausholen zu können, betont das Adjektiv intelligent die Ausprägung praxisunabhängiger kognitiver Fähigkeiten.

Eine andere Auffassung von Intelligenz ist die der emotionalen Intelligenz, die sich auf die persönliche Reife, Empathie, Weisheit und Lebenserfahrung bezieht (siehe 2. Verwendungsbeispiel).

Synonyme für intelligent:

klug, gescheit

Beispiele für die Verwendung von intelligent:

Susi ist eine intelligente Schülerin. Um ihre Auffassungsgabe ist es so gut bestellt, dass sie kaum lernen muss.

Tanja ist als Ehefrau recht intelligent: Sie weiß, dass es nichts bringt Fabian eine Szene zu machen.

Die intelligente junge Frau schloss ihr Studium mit Auszeichnung ab.

Wenn es ums Abnehmen geht, scheitern die intelligentesten Menschen, und das, obwohl sie genau wissen, was man tun muss, um abzunehmen.

Ähnliche Charaktereigenschaften:

kreativ, schlau, weise

schmaler-Banner-Red