pedantisch

Bedeutung von pedantisch:

Als pedantisch bezeichnet man Menschen, die übertrieben genau sind. Anders als akribisch haften dem Adjektiv pedantisch  mehr negative Konnotationen an: kleinlich, übergenau und Genauigkeit als Selbstzweck.

Synonyme für pedantisch:

pingelig, kleinkariert

Beispiele für die Verwendung von pedantisch:

Immer wenn er das Bad verlässt, muss er noch einmal kontrollieren, ob er den Wasserhahn wirklich richtig abgedreht hat. Er ist richtig pedantisch.

Mein Chef ist ein total pedantischer Typ: Er achtet immer darauf, dass die Blätter genau in der Mitte gelocht sind.

Beim Bügeln ist Susi extrem pedantisch: Draußen könnte eine Bombe losgehen, und sie würde trotzdem nicht mit dem Bügeln aufhören, bevor alle Ärmel glatt sind.

An der Supermarkt-Kasse zeigt sich, wie pedantisch Tom eigentlich ist: Er muss das Rückgeld immer feinsäuberlich nachzählen.

Ähnliche Charaktereigenschaften:

akribisch, penibel

schmaler-Banner-Red