penibel

Bedeutung von penibel:

Als penibel bezeichnet man Menschen, welche besonders genau und sorgfältig sind. Häufig wird das Adjektiv penibel in Bezug auf extreme Reinlichkeit oder übertriebenen Ordnungssinn einer Person verwendet.

positive Konnotation von penibel:

sorgfältig, genau

negative Konnotation von penibel:

pingelig, pedantisch

Beispiele für die Verwendung von penibel:

Mein Chef ist recht penibel. Er geht förmlich in die Luft, wenn ein Eselsohr in einer Akte ist. 

Bevor Susi zu uns kommt, müssen wir noch gut putzen. Du weißt doch, wie penibel sie ist.

Martha ist zu penibel, um im Zoo arbeiten zu können. Der ganze Dreck würde sie wahnsinnig machen.

Zwar ist es kein sympathisches Charaktermerkmal penibel zu sein, für Korrektoren ist diese Eigenschaften jedoch unabdingbar.

Ähnliche Charaktereigenschaften:

akribisch, empfindlich

schmaler-Banner-Red