spießig

Bedeutung von spießig:

Als spießig bezeichnet man Menschen,  die viel Wert auf geordnete Lebensverhältnisse legen und sich dabei anders lebenden Menschen gegenüber relativ intolerant verhalten.

Beispiele für die Verwendung von spießig:

Du schuftest dich den ganzen Tag ab, damit du dir später ein Einfamilienhaus kaufen kannst? Das finde ich richtig spießig.

Mache nur keinen Fleck auf den Schonbezug des Sofas. Du weißt doch, wie spießig die Meiers sind.

Wir müssen heute noch die Wohnung aufräumen. Philipp kommt um drei, und du weißt doch, wie spießig er ist.

Tom war Christiane zu spießig. Sein Bausparvertrag war ihm wichtiger als ein schöner Abend bei Kerzenschein.

Ähnliche Charaktereigenschaften:

pingelig, konservativ

schmaler-Banner-Red