sympathisch

Bedeutung von sympathisch:

Das Adjektiv sympathisch kann sehr vielseitig verwendet werden. Viele beziehen es ausschließlich auf den Charakter eines Menschen. Empfindet ein Mensch Zuneigung zu einem anderen Menschen, ist ihm dieser Mensch in der Regel sympathisch. Häufig wird das Wort auch auf das Aussehen von Menschen bezogen. In diesem Fall wirkt der Begriff verhüllend: Es ist leichter zu sagen „Ich finde dich sympathisch“ als zu sagen „Ich finde dich schön“.

Oft wird allgemein über eine Person gesagt, sie sei sympathisch, beispielsweise über einen Vorgesetzten. In diesem Fall bezieht sich das Adjektiv auf die gesamte Persönlichkeit des Menschen – seine Art zu sprechen, sich zu bewegen, seine Ansichten zu bestimmten Themen, seine Mimik, auf das, was der Mensch äußert und womöglich auch auf subtilere Aspekte wie den Geruch des Menschen. Ob jemand sympathisch ist oder nicht, kann jedoch nicht objektiv bestimmt werden, da Sympathie subjektiv empfunden wird. Manchmal kann eine einzelne Person selbst kaum begründen, warum sie eine andere Person sympathisch findet. Dies liegt daran, dass viele Prozesse, die darüber entscheiden, ob man jemanden mag oder nicht, unterbewusst ablaufen. Die Erfahrungen, die ein Mensch in seinem Leben gemacht hat, spielen eine wichtige Rolle dabei, ob er einen bestimmten anderen Menschen sympathisch findet. Ähnelt beispielsweise das Gesicht einer Person dem Gesicht einer anderen Person, welcher jemand im Laufe seines Lebens begegnet ist, kann sich dies stark darauf auswirken, ob die Person als sympathisch empfunden wird oder nicht. Ähnlich verhält es sich mit Gerüchen: Erinnert das Parfum einer Person jemanden an den strengen Mathelehrer aus der zehnten Klasse, kann dies dazu beitragen, dass die Person als weniger sympathisch empfunden wird.

Synonyme für sympathisch:

nett, freundlich, liebenswürdig

Beispiele für die Verwendung von sympathisch:

Ich finde Frau Maier sympathisch, sie hat so ein ansteckendes Lachen.

Sympathisch findet Ina Tom nicht gerade. Er prahlt häufig mit seinen vielen Exfreundinnen.

Herrn Müller finde ich nicht sympathisch. Der ist doch ein Opportunist.

Susi wirkt auf mich sympathisch. Sie scheint ein ehrlicher Mensch zu sein.

Ähnliche Charaktereigenschaften:

charmant, charismatisch

schmaler-Banner-Red